Kostenlose und schnelle Lieferung *| Jetzt kaufen, später zahlen | Klicken Sie auf & Sammeln | Kein Quibble kehrt zurück

Der OLPRO Wander-Blog

RSS
Ehrfürchtiger Herbst

Ehrfürchtiger Herbst

Ehrfürchtiger Herbst ist auf uns

Der Herbst ist wirklich da und die Halbzeit rückt näher. Obwohl das Wetter nicht so abenteuerlich ist wie die Sommermonate, lohnt es sich, die Herbstfarben zu nutzen. Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!

Die Strände sind wilder und dramatischer (und auch leiser!), Und die Campingplätze sind leiser und günstiger, wenn die Off-Peak-Tarife in Kraft treten. Wir haben einige Ideen für Herbstabenteuer zusammengestellt, damit Sie in dieser Saison Ihre Freizeit optimal nutzen können.

1: Folgen Sie einem Leaf Peeping Trail 

Der Forest of Dean und das Wye Valley haben das erste in Großbritannien auf den Markt gebracht Leaf Peeping Trail diesen Herbst.  Mit 50 Meilen atemberaubender Landschaft und Farben gibt es auf dem Weg viel zu tun, vom Kanufahren auf dem Fluss Wye bis zum Besteigen des Symonds Yat, um die Aussicht zu bewundern. Es gibt einige großartige Campingplätze in der Nähe, wenn Sie ein Wochenende (oder eine Woche) damit verbringen möchten, wie zWhitemead Forest Park für eine größere Website mit mehr Einrichtungen oder die atemberaubende Einfachheit vonCampingplatz auf dem Buchenhof für einen weiten Blick auf den Sonnenuntergang über das Tal.

2: Stargazing gehen

An den frühen Abenden kann auch das jüngste Mitglied der Familie ein bisschen sternschnuppern. Es ist im Moment eine Weltraumwoche, was für eine großartige Gelegenheit, da rauszukommen und einige Konstellationen mit der Familie zu entdecken. Großbritannien ist voll von "Dunkler Himmel" Flecken - Orte mit wenig oder keiner künstlichen Beleuchtung - an denen Sie die Wunder der galaxy genießen können. Es ist auch Hunter's Moon am 13. OktoberTh, der Vollmond des Monats - die ideale Zeit, um auszusteigen und ein himmlisches Fest zu feiern.

Kombinieren Sie Ihr Stargazing mit einem Lagerfeuer (sofern es Ihnen erlaubt ist, wo Sie sich befinden) und Marshmallow-Toasten, und Sie haben die perfekte Herbstaktivität, an die Sie sich noch viele Jahre erinnern werden.

3: Gehe zum Apfelpflücken (und drücke!)

Es ist die Jahreszeit des Überflusses - des Überflusses an Äpfeln! Viele National Trust Immobilien haben Ihre eigenen Veranstaltungen in ihren Apfelplantagen ausgewählt, wie z Brockhampton in Herefordshire. Sie finden auch Informationen zu den Pressetagen von Äpfeln im ganzen Land, an denen Sie Ihr bounty mitnehmen und an einem teilnehmen könnenCommunity Apple Pressing EventSpeichern Sie den Saft zu trinken, wie es ist - oder machen Sie Ihren eigenen Apfelwein natürlich! 

4: Beachcombing / Rockpooling

Saubere, warme Sandstrände sind großartig - aber für mich ist eine wilde Hochmond-Herbstflut mit wirbelnden Möwen, krachenden Wellen und dem faszinierenden Detritus, der zurückbleibt, unschlagbar. Treibholz, Samenkapseln aus fernen Ländern, Geldbörsen für Meerjungfrauen - der Schatz an einem abgelegenen Strand ist im Herbst weitaus interessanter als im Sommer. Sehen Sie, welche dieser Schätze Sie auf Ihren Abenteuern finden können. Nehmen Sie ein Paar Handschuhe und einen Müllsack mit und reinigen Sie unterwegs Ihren eigenen Mini-Strand.

Einige unserer Lieblingsstrände:

Rhossili Bay in Wales

Warbeth Bay in Orkney

Brancaster in Norfolk

Marloe Sands in Wales

Robin Hoods Bay, Yorkshire

5: Besuchen Sie ein Arboretum

Mit über 60.000 Baumarten auf der ganzen Welt und 32 einheimischen britischen Arten haben wir es der Welt der Baumzucht zu verdanken, diese unglaublichen, wunderschönen Sauerstoffproduzenten zu entdecken und zu schätzen. Ein Arboretum oder ein Wald ist eine ideale Möglichkeit, eine Vielzahl von Bäumen unserer einheimischen Arten bis hin zu Tausenden eingeführten Sorten zu besuchen und zu schätzen. Im Herbst kommt ein Arboretum richtig zur Geltung, wenn sich die Farben ändern und Blätter, Samen und Nüsse fallen, was eine Decke von schöner saisonaler Güte ergibt. Unterstützen Sie die Entwicklung von Arboreten und Wäldern mit Ihren Eintrittsgebühren, Parkgebühren, National Trust Mitgliedschaftoder Spenden an die Woodland Trust Früher und stellen Sie sicher, dass die Bäume für viele Generationen da sein werden. Schauen Sie sich einige derGroßbritanniens schönste Arboreten hier.

Das Äußere gehört dir

Das Äußere gehört dir

Das Äußere gehört dir

Haben Sie jemals bemerkt, dass Ihre Kinder oder Enkelkinder, wenn sie mürrisch sind, nach draußen gehen und sich fast sofort entspannen und anfangen, sich zu amüsieren? Dies ist "Biophilie" - die Theorie, dass Menschen von Natur aus von Natur und natürlichen Dingen angezogen werden. 
Während die meisten von uns damit aufgewachsen sind, ihre Umgebung im Freien zu erkunden, werden die Kinder von heute mit einer „Naturdefizitstörung“ erzogen, bei der sie aus Angst vor Gefahren, Entführungen und Verletzungen im Haus gehalten werden - und wo sie viel mehr Zeit vor einem Bildschirm verbringen als Sie bauen Höhlen oder spielen in Strömen. 
Es ist kein Wunder, dass die psychische Gesundheit von Kindern abnimmt - sicherlich stimmen die beiden überein ?! Was kann man also tun, um dieser Kindheitstravestie entgegenzuwirken?

Machen Sie das Beste aus Ihrer Freizeit. In der heutigen Welt arbeiten oft beide Elternteile, und dies kann wenig Zeit für Outdoor-Erkundungen und Abenteuer wie Spaziergänge und Campingausflüge lassen. Es muss jedoch nicht viel sein - selbst wenn man zur Schule geht, in den Park geht, den Hund mitnimmt oder im Garten spielt -, wird alles dazu beitragen, das Bedürfnis nach freier Natur zu stillen. Wenn Sie natürlich mehr Zeit haben, ist die Planung von Campingausflügen oder Spaziergängen in Nationalparks, Wäldern oder an Stränden die ideale (und erschwingliche) Möglichkeit, mehr Zeit im Freien mit Ihrer ganzen Familie zu verbringen. An Abenden und Wochenenden sind Sie vielleicht erschöpft, aber wir versprechen, dass Sie, wenn Sie ALLE ins Freie gehen und die Natur genießen, die Vorteile für die geistige und körperliche Gesundheit aller spüren werden. 

Schließe dich einer Waldschulgruppe oder einer Spielgruppe im Freien an.Nehmen Sie das Spiel draußen - es gibt jetzt viele Gruppen, in denen Sie sich mit gleichgesinnten Familien zusammenschließen und bei Regen oder Sonnenschein engagierte Zeit in der freien Natur verbringen können. Suchen Sie einfach online nach einem in Ihrer Nähe - und wenn Sie keinen finden, richten Sie selbst einen ein! Die eine, an der wir teilnehmen, ist in einem lokalen Wald und beinhaltet viele lustige Aktivitäten wie Feuer bauen und kochen, Höhlen bauen und natürlich in schlammigen Pfützen springen. 

Treten Sie dem National Trust bei Kampagne zur Annäherung der Kinder an die Natur'50 Dinge zu tun, bevor Sie 11 3/4 sind '. Bei 50 kostenlosen oder günstigen Aktivitäten im Freien finden Sie bestimmt Inspiration in der Nähe Ihres Zuhauses. 


Keine verschwendeten Wochenenden

Keine verschwendeten Wochenenden

Keine verschwendeten Wochenenden mehr

Haben Sie jemals bekam von Sonntag bis zum Ende und erkannte, dass Sie das ganze Wochenende zaudern verbracht haben? Töpfern über das Haus, im Bett liegend, Binge beobachten Netflix und Snacks zu essen? Haben Sie mit Bedauern an einem anderen Wochenende zurückblicken verloren? Hier bei OLPRO wir möchten , dass Sie das Beste aus der freien Zeit zu machen beginnen Sie haben, und nehmen Sie sich in der freien Natur für einige wunderbare Mini-Abenteuer. 

Es gibt viele Möglichkeiten, die Wildnis in Ihre Freizeit zu bringen. Nehmen Sie Ihr Mittagessen draußen ein und genießen Sie ein Picknick in der Natur. Nehmen Sie einen Kollegen mit und spazieren Sie durch den Block. Entdecken Sie einige lokale Fußwege. Stehen Sie früh auf und machen Sie vor der Arbeit einen Spaziergang im Morgengrauen. Nehmen Sie die Kinder wilden Camping - auch wenn es nur im Garten ist. Finden Sie einen nahe gelegenen Campingplatz und besuchen Sie nur für eine Nacht oder ein Wochenende Stargaze und gebratene Marshmallows. Mikro-Abenteuer, die Ihnen ein Gefühl von gut investierter Zeit hinterlassen. 

Was ist mit steigenden Preisen, dem bevorstehenden Brexit und der Umweltkrise, es ist leicht, in der nationalen Finsternis stecken zu bleiben. Wir bekommen jedoch nur ein Leben. Ein Leben mit einer Lebenserwartung von 81 Jahren in Großbritannien. 81 Jahre, 52 Wochenenden im Jahr - es ist wichtig, dass wir sie nicht auf dem Bildschirm und auf dem Sofa verschwenden. Mini-Abenteuer kommen der lokalen Wirtschaft, Ihrer Gesundheit, Ihrem Wohlbefinden und der Umwelt zugute. Ein Urlaub in der Nähe Ihres Zuhauses ist ideal, um Ihren CO2-Ausstoß zu verringern, und Ihre körperliche und geistige Gesundheit wird es Ihnen danken, dass Sie mehr Bewegung und Vitamin D (das nachweislich Ihre Stimmung auf natürliche Weise fördert) erhalten. 

Die Wohltätigkeitsorganisation für psychische Gesundheit Mind hat kürzlich einen Bericht in Auftrag gegeben, der zeigt, dass der Aufenthalt im Freien, egal ob es sich um Anbau von Nahrungsmitteln, Gartenarbeit oder Umweltschutz handelt, einen äußerst positiven Einfluss auf die psychische Gesundheit hat. Zelten, Wandern, Picknicken und Spazierengehen sind einige der besten Möglichkeiten, sich im Freien zu bewegen und Spaß zu haben und gleichzeitig die mentalen Belastungen zu lindern.

Der Guardian sagt, dass wir doppelt so häufig emotional gestört sind, wenn wir eher in der Stadt als auf dem Land leben (und viermal häufiger unter Schizophrenie leiden). Ein Grund dafür ist die Entfremdung, die durch die mangelnde Exposition gegenüber natürlichen Sehenswürdigkeiten, Geräuschen und Gerüchen, durch die Verlagerung des natürlichen Rhythmus der Jahreszeiten und der Nacht vom Tag verursacht wird. Ökotherapien wirken, weil sie uns wieder mit der Natur verbinden. seine äußere Realität, aber im Grunde genommen unsere inneren Naturen.'

Natürlich schlagen wir nicht vor, dass Sie Ihre Medikamente oder Therapie aufgeben - aber wenn Sie mehr Zeit im Freien verwenden, werden Sie sich sicher ein wenig (oder viel) besser fühlen. 

Finden Sie die Zeit, mehr draußen zu sein - und bereuen Sie Ihr Wochenende nie wieder. 

Camping bei Bestival

Camping bei Bestival

Shell ist eine Mutter von zwei kleinen Rocco und Valli und lebt an der Küste von Cornwall. Sie ist eine instaboggerin und schafft wunderschöne Bilder und teilt tolle Produkte auf ihrem Profil, @shellandthelittlies bei Instagram vorbei.



Es scheint also, dass einige von Ihnen sich genauso fühlen wie ich und denken, dass Sie keine Camper sind...na wenn ich es kann kannst du es!

Als Freunde und Familie hörten, dass wir dieses Jahr @campbestival machten, lachten einige und die häufige Reaktion war..."Du? Camping?"

Ich muss zugeben, dass es nie etwas war, von dem ich dachte, dass ich es tun möchte, außer Kinder zu haben und mit dem Caravaning aufzuwachsen. Ich kenne den Spaß, den ich früher hatte, und die Erfahrung, die es für uns als Familie sein würde gehen!

Und....Ich liebte es...wir alle taten! Danke an unsere Freunde @olproeverywhere die angeordnet sind unser Zuhause der Wichenford 3.0 so bemessen ist, ein fantastisches Zelt!

Es war einfach, innerhalb von 25 Minuten auf und ab zu gehen, und ich bin mir sicher, je mehr wir tun, desto schneller werden wir! Es gab viel Platz für uns alle, die Kinder liebten ihre Schlafzimmer und Valli schlief sogar bis zum Morgen in ihrem Zimmer, das zu Hause unbekannt ist! Sie haben derzeit tolle Angebote für Zelte, Wohnmobilmarkisen und Campingzubehör und liefern immer versandkostenfrei.

Ein paar Dinge, über die ich mir Sorgen machte, waren:

1 - die Kälte fühlen, zum Glück war das Wetter gut, aber es wurde kälter in der Nacht, aber das Zelt war schön und gemütlich, so dass ich überhaupt keine Kälte fühlte (von mir zu kommen, der immer kalt ist, das bedeutet viel!)

2. Die Dusch- / Toilettensituation - ich hatte viele Nachrichten darüber! Wir haben auf Camping Plus gewohnt, was immer noch Standardcamping ist, aber bedeutet, dass Sie einen größeren Stellplatz näher an der Veranstaltung haben. Ich war angenehm überrascht, dass es viele Duschen und Toiletten gab, die regelmäßig gereinigt wurden. Die Duschen waren warm und wir duschten jeden Tag, was die ganze Erfahrung noch besser macht!

Es war schön, mit den Geräuschen der Natur aufzuwachen und für die Kinder so aufregend, dass wir definitiv den Camping-Käfer erwischt haben!

Wir planen einige Wochenenden hier unten in Cornwall auf Campingplätzen mit guten Einrichtungen. Obwohl ich hier wohne, kennen Sie wahrscheinlich die besten Campingplätze, die es zu besuchen gibt...Ich würde gerne Ihre Empfehlungen in den Kommentaren hören! '







-->