Kostenlose und schnelle Lieferung *| Jetzt kaufen, später zahlen | Klicken Sie auf & Sammeln | Kein Quibble kehrt zurück

Top 5 Tipps zum Warmhalten beim Camping

RSS
Top 5 Tipps zum Warmhalten beim Camping

Die wechselnde Jahreszeit ist kein Grund, mit dem Zelten aufzuhören - solange Sie richtig vorbereitet sind. Sie kennen das Sprichwort: "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unangemessene Kleidung", genau wie beim Camping. Solange Sie gut ausgestattet sind, gibt es keinen Grund, die Natur nicht das ganze Jahr über zu genießen. Abgesehen von Campingplätzen, die im Herbst ruhiger sind, haben Sie den zusätzlichen Vorteil des Sternenhimmels, der schönen Baumfarben und des flackernden Feuerscheins. Wir haben ein paar unserer Top-Tipps zusammengestellt, um beim Camping warm zu bleiben. 

1: Isolierung Sie verlieren viel Wärme durch den Boden. Wenn Sie bei kälterem Wetter campen, sollten Sie Ihre Basis isolieren. A Fußabdruck Boden ist eine großartige Idee; darüber können Sie Schaumstoffmatten oder -fliesen legen und darüber hinaus a Zeltteppich. Diese Schichten geben Ihnen die besten Chancen, die Kälte von Ihren Zehen fernzuhalten. 

2: Schützen Sie Ihre Extremitäten. Nehmen Sie dicke, flauschige Socken, Handschuhe und Hüte mit - durch diese geht viel Wärme verloren, vor allem im Kopf. Tragen Sie zum Schlafen einen Hut und bemerken Sie den Unterschied. 

3: Zeltheizungen. Wenn Sie ein Fan des Stromanschlusses beim Camping sind, ist eine Zeltheizung bei kaltem Wetter eine gute Idee. Hier ist eine Zusammenfassung der Besten. Zeltheizungen

4: Wärmflaschen / Handwärmer. Wenn Sie eher ein wilder Camper sind oder lieber abseits des Stromnetzes sind, dann ist eine gute, altmodische Wärmflasche eine großartige Idee. Es wärmt Ihren Schlafsack auf, nimmt die Kälte ab, wenn Sie das erste Mal einsteigen, und hält mehrere Stunden an. Sie können es leicht mit Ihrem Campingkessel und Ofen füllen. Alternativ ist eine Ladung billiger Handwärmer, die Sie aktivieren möchten, eine gute Idee, und diese können am nächsten Tag wieder aktiviert werden, indem Sie heißes Wasser einfüllen. Ein paar davon helfen Ihnen beim Aufwärmen. 

5: Huddle zusammen! Menschen sind gleich Hitze. Machen Sie es sich mit einem Freund gemütlich Schlafsäcke zusammen oder bekommen einedoppelt eins - und nutzen Sie die Körperwärme, um warm zu bleiben. Kein Freund? Nimm den Hund.

Vorherigen Post Nächster Beitrag

  • Siani Fahrer
-->